Nenn´ ich dich, so kenn´ ich dich.

 

Der Para Panda ist eine ganz neue, seltene Art von Panda. Einige Schülerinnen und Schüler der Berliner Förderschule Toulouse Lautrec sind ihr auf die Spur gekommen, als Para Panda sie in ihrer Schule besucht hat. Jetzt wollten sie vom Zoodirektor des Berliner Zoos, Dr. Andreas Knieriem, wissen, um welche Unterart von Panda es sich genau handelt. Also hat Dr. Knieriem den Panda bei einer Pressekonferenz am Freitag im Berliner Zoo mal genauer begutachtet.

Zu diesem Anlass hat Para Panda seine Artgenossen „Jiao Qing“ und „Meng Meng“ aus dem Zoo getroffen. Aber da er im Vergleich zu den beiden noch namenlos ist, hat Herr Knieriem direkt einen Namensvorschlag für das Maskottchen abgegeben.

Und das kannst DU auch! Mach mit beim Namensfindungswettbewerb für Para Panda!

Denn das Maskottchen der Para Leichtathletik-EM, Para Panda, braucht einen Namen. Para Panda ist witzig, manchmal ein bisschen brummig, sportlich, international, frech, etwas tollpatschig, so richtig bärig und natürlich ein echter Berliner. Und dazu das einzige Maskottchen Deutschlands mit einer Behinderung.

Jetzt ist deine Kreativität gefragt. Überlege dir einen originellen Namen für Para Panda. Aber nicht nur Originalität ist gefragt. Denn der Name sollte auch zu Para Panda passen und einen Sinn ergeben.

Alle Berliner Grundschulklassen haben die Möglichkeit sich im Klassenverband einen Namen zu überlegen und diesen begründet an uns zu senden.

Du bist nicht mehr in der Grundschule, kommst nicht aus Berlin oder möchtest dir lieber zusammen mit Freund*innen, deinem Sportverein oder deiner Familie einen Namen überlegen? Kein Problem!

Jeder Namensvorschlag ist bei uns herzlich willkommen!

 

Zu gewinnen gibt es:

–          Eintrittskarten für einen Tag der Para Leichtathletik-EM für deine ganze Klasse  oder deine Familie für alle gültigen Einsendungen

–          Stoffpandas für deine ganze Klasse

–          Ein Fotoshooting mit dem Para Panda für  die Klasse oder die Familie mit dem besten Namen

 

Bitte gib bei deiner Einsendung folgende Dinge an:

–          Deinen Namensvorschlag für Para Panda mit Begründung

–          Deinen eigenen Namen und deine Kontaktdaten

–          ggf. zusätzlich den Namen der Schule oder deines Sportvereins

Einsendeschluss ist der 24. Juni 2018. Schicke deinen Namensvorschlag per Email an panda@para-euro2018.eu oder per Post an

Behinderten- und Rehabilitationssportverband Berlin e.V.
Berlin 2018 World Para Athletics European Championships
Hanns-Braun-Straße/Kursistenflügel
14053 Berlin

Wer weiß – vielleicht trägt Para Panda bei der Para Leichtathletik-EM vom 20.-26. August 2018 im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahr-Sportpark ja DEINEN Namensvorschlag!?